Sportpsychologie in der Praxis

Unser sportpsychologischer Ansatz ist als Kurzzeitintervention anzusehen. Das bedeutet, dass Sie nach wenigen Sitzungen Wege und Möglichkeiten haben werden, mit Ihrer Fragestellung weiter zu kommen. Wir gehen auf jeden Sportler ein, lernen seine Situation kennen, seine Wünsche & Ziele, um gemeinsam einen Mix aus psychologischen Strategien und Anwendungen zu vereinbaren, die den Sportler bei der Zielerreichung weiter bringt. Ganze Mannschaften werden von uns häufig in Gruppensitzungen beraten. Doch auch hier sind Einzelgespräche sinnvoll. Unten stehend finden Sie ein fiktives und vereinfachtes Beispiel visuell dargestellt.

Fiktives Beispiel ! Strategie-Mix

Ressourcen erzeugen 40%

Selbstgesprächsregulation 25%

Entspannungstechniken 20%

Embodiment 15%

0Min.
Ankommen, Aktuelle Situation
0Min.
Strategie, nächste Schritte
0Min.
Abschluss, Feedback

Unser Stil – Ihr Erfolg

  • Wir legen gemeinsam die Strategie fest
  • Nach jeder Sitzung sprechen wir über den gemeinsamen Fortschritt und die nächsten Schritte
[/fusion_builder_column_inner]
  • Wir gehen auch situativ auf besondere Ereignisse ein (Wettkämpfe, Niederlagen, etc.)
  • Wir finden mit Ihnen neue Wege – die Geschwindigkeit und die Richtung entscheiden Sie!

 

Kontaktiere uns

You miss 100% of the shots you don’t take.

Wayne Gretzky
Kontaktiere uns